top of page
Reichstag Building_edited.png

Das Format

Themen unserer Zeit benötigen Gesprächsplattformen. Gerade wenn gesellschaftliche oder technische Veränderungen die Unterstützung der Politik benötigen, muss darüber gesprochen werden, um Unterstützung zu erlangen. Der Wandel zur nachhaltigen Mobilität durch den Einsatz von Elektromobilität und Erneuerbarer Energie ist von gesellschaftlicher Tragweite.

Bild von andreas160578 auf Pixabay.jpg

Der Berliner e.Club

Neben der Automobil- und Fahrzeugindustrie müssen sich Energieanbieter, Städte und Gemeinden, die Digitalisierungswirtschaft und der Ausbildungsmarkt auf eine CO2-freie Wirtschaft umstellen. Die Gesetze dazu sind in Kraft. Die Unternehmen in Deutschland verfügen über entsprechende Technologien,  sind aber oftmals nicht bekannt oder werden verhindert.

Der Berliner e.Club  hilft dabei, Lösungen vorzustellen, zu diskutieren und praktischen Input zu geben. 

Bild von Sebastian Ganso auf Pixabay.jpg

 ... für die Themen mit E ...

Seine Premiere erlebte der Berliner e.Club im September 2022. Direkt im Regierungsviertel zwischen Bundestag und Bundesverkehrsministerium diskutierten Unternehmer und Politiker die Schritte der in Deutschland nur langsam stattfindenden Mobilitätswende.

Inzwischen werden sogar den Verbrauchern und Verbraucherinnen die Zusammenhänge der Wirtschaftsbranchen immer deutlicher. Die Themen mit E stehen zueinander in enger Verbindung: eMobility, Energy, Ecology & Economy. 

Bild von Michal Jarmoluk auf Pixabay.jpg

eMobility, Energy,
Ecology & Economy

Der Berliner e.Club findet grundsätzlich hybrid statt - das heißt live vor Ort in Berlin mit dem persönlichen Austausch und gleichzeitig mit Online-Übertragung der Hauptbühne im Internet. Aus Platzgründen und den jeweils geltenden Gesundheitsvorschriften (Covid) ist die Teilnehmendenzahl vor Ort begrenzt.

bottom of page